Inhalt

Hilfe zum Lebensunterhalt

Kontakt

Willersen, S.

Ha - Heq, Ma - Meier

Telefon: 0 2064 / 66-583

Stadthaus

Büro: 109

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Exner, S.

Rb - Rz, Sm - Sz

Telefon: 0 20 64 / 66-421

Stadthaus

Büro: 108

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Kozub, C.

F, Her - Hi, I, La - Ld, Q, U

Telefon: 0 20 64 / 66-224

Stadthaus

Büro: 107a

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Gültekin, Dilek

Aa- Af, Brz - Bz, G, Schnu - Schnt

Telefon: 0 20 64 / 66-307

Stadthaus

Büro: 119

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Seeliger, Lena

Kir - Kra, N, Ra, V, Zi - Zz

Telefon: 0 20 64 / 66-789

Stadthaus

Büro: 111

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Wiesner, M.

Ag- Ala, D, Meies - Mz, Y

Telefon: 0 20 64 / 66-292

Stadthaus

Büro: 117

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Ermek, Zahide

Ka - Kip, Krb - Kz, Lj- Lo, Sa- Seip

Telefon: 0 20 64 / 66-678

Stadthaus

Büro: 120

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Raap, M.

B - Bry, Lp- Lz

Telefon: 02064 / 66-295

Stadthaus

Büro: 112

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Glasen, D.

E, W

Telefon: 0 20 64 / 66-225

Stadthaus

Büro: 122

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Markau, S.

Hj - Hz, T

Telefon: 0 20 64 / 66-464

Stadthaus

Büro: 107

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Schulz, Tanja

J, Scha - Schnt, X

Telefon: 0 20 64 / 66-736

Stadthaus

Büro: 110

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Renka, Martin

Alb - Az, Za - Zh

Telefon: 0 20 64 / 66-323

Stadthaus

Büro: 121

Wilhelm-Lantermann-Straße 65
46535 Dinslaken

Die Hilfe zum Lebensunterhalt umfasst Geldleistungen durch die anspruchsberechtigte Personen ihren notwendigen Lebensunterhalt sicherstellen können.

Die Hilfe zum Lebensunterhalt - eine Leistung der Sozialhilfe - wird nach Regelbedarfsstufen berechnet, die grundsätzlich jährlich neu festgesetzt werden. Der Bedarf soll, weitgehend pauschaliert, die Kosten des Lebensunterhalts decken (Ernährung, Körperpflege, Wäsche, persönliche Bedürfnisse des täglichen Lebens, Energiekosten, Kleidung, Elektrogeräte, Möbel, Bettwäsche, Hausrat, Gardinen, Renovierungskosten, Telefongebühren u.ä.). Neben den Regelsätzen werden angemessene Miet- und Heizungskosten gezahlt.

Daneben können einmalige Beihilfen nur für

  • die Erstausstattung der Wohnung
  • die Erstausstattung von Bekleidung einschl. bei Schwangerschaft und Geburt
  • mehrtägige Klassenfahrten (BuT)

gewährt werden.

Besondere Öffnungszeiten

Terminvergabe
nur nach telefonischer Absprache
Telefon
Montag bis Donnerstag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis / Pass ggf. Stammbuch
  • Schwerbehindetenausweis
  • Mietvertrag und Nachweis über aktuelle Miete
  • letzte Heizkostenabrechnung
  • Falls vorhanden aktueller Wohngeldbescheid
  • vollständige Girokontoauszüge der letzten 12 Monate
  • Vermögensnachweise (z.B. Kfz.-Papiere, Sparbuch)
  • Einkommensnachweise z.B. Lohn-/Gehaltsabrechnungen, Rentenbescheide, usw.
  • Nachweise über Unterhaltsvereinbarungen. Sollten Sie in Scheidung leben oder sich von Ihrem Ehegatten getrennt haben: Bescheinigung vom Rechtsanwalt über den Stand des Scheidungs- und Unterhaltsverfahrens; ggf. Scheidungsurteil.
  • Leben weitere Personen in Ihrem Haushalt, müssen Sie auch deren Einkommen nachweisen.