Inhalt

Reisepass beantragen

Kontakt

Bürgerbüro, Stadtmitte

Telefon: 0 20 64 / 66-666

Bürgerbüro

Friedrich-Ebert-Straße 82 - 84
46535 Dinslaken

Bürgerbüro, Hiesfeld

Telefon: 0 20 64 / 66-666

Bürgerbüro Hiesfeld

Jahnplatz 1
46539 Dinslaken

Einen Reisepass beantragen Sie im Bürgerbüro. Die persönliche Vorsprache ist zwingend erforderlich. Bis zum 18. Lebensjahr muss das Einverständnis der Sorgeerechtigten im Bürgerbüro erklärt werden.

Die Ausstellung eines Reisepasses dauert in der Regel vier Wochen und kann vier Wochen nach Beantragung abgeholt werden. Telefonische Anfragen sind somit nicht erforderlich. In dringenden Fällen besteht die Möglichkeit, einen Reisepass im Expressverfahren zu bestellen. Die Aushändigung erfolgt nach circa drei bis vier Werktagen. Unter Angabe der Rufnummer des Reisepassempfängers, informiert Sie das Bürgerbüro, sobald der Expresspass eingetroffen ist.

Für Vielreisende besteht die Möglichkeit, einen Reisepass mit 48 Seiten auszustellen.

Ein vorläufiger Reisepass darf nur erstellt werden, wenn der Reisepass auch im Expressverfahren nicht mehr rechtzeitig vor Reiseantritt ausgehändigt werden kann. Falls dies der Fall sein sollte, bringen Sie als Nachweis Ihre Buchungsunterlagen mit.

Für welches Land ein Reisepass benötigt wird, erfahren Sie unter "www.auswaertiges-amt.de".

Fristen

Die Ausstellung eines Reisepasses dauert in der Regel vier Wochen.

Der Reisepass kann im jeweiligen Bürgerbüro abgeholt werden. Der bisherige Reisepass ist mitzubringen.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis / Reisepass
  • aktuelles, biometrisches Lichtbild
  • ggf. Geburtsurkunde/Heiratsurkunde

Gebühren

  • Reisepass: 60 Euro
  • Bei Personen unter 24 Jahren: 37,50 Euro
  • Vorläufiger Reisepass: 26 Euro
  • Express-Bestellung: zusätzlich 32 Euro
  • 48-Seiten-Pass: zusätzlich 22 Euro