Inhalt

Circus Veneziani
Musik mit Artisten und Clowns
Kinderkonzert rund um die Trompete

© Imke Alers

Der Vereine Dinslakener Kinderkonzerte präsentiert "Circus Veneziani"

Thomas Baumann - Moderation
Jan Drees - Trompete
Dinslakener Kammerorchester mit Sebastian Rakow
Dauer ca. 45 Minuten

Im Circus Veneziani treten herrlich geschmückte Pferde auf, der Dompteur lässt Tiger durch brennende Reifen springen und die Akrobaten zeigen Kunststücke unter der Kuppel des Zirkuszeltes, dass einem der Mund offensteht. Aber das ist alles nichts im Vergleich zum einzigartigen Clown Antonello! Denn der kann jonglieren! Und zwar nicht nur mit einfachen Gegenständen, sondern sogar mit den höchsten und schnellsten Tönen!
Der französische Komponist Jean-Baptiste Arban war Trompeter und hat äußerst virtuose Solostücke geschrieben, darunter vielfach Variationen über bekannte Lieder. So auch über das Lied „Mein Hut, der hat drei Ecken“, das mit anderem Text in vielen Ländern verbreitet ist, z. B. in Italien als „Karneval in Venedig“. Das Dinslakener Kammerorchester mit seinem Leiter Sebastian Rakow bereiten dem Clown Antonello Netz und doppelten Boden für seine Kunststück

Details auf einen Blick

Datum21.05.2022, 11:00 Uhr
Preis / KostenEintrtt frei
VorverkaufKostenfreie Eintrittskarten ab 23. April 2022 in der Stadtinformation und an der Tageskasse
OrtKathrin-Türks-Halle
Platz d'Agen 4
46535 Dinslaken
VeranstalterStadt Dinslaken
Friedrich-Ebert-Str. 84
46535 Dinslaken
Telefon: 0 20 64 / 66-267 / 66-270 / 66-434
eMail: kultur@dinslaken.de
ReiheKinderkonzerte
KategorieFür Kinder, Konzerte